säen pflegen ernten

 
Stephan Weißflog - "Abspeichern"
  Rundgang  
 


Titel: Abspeichern
Technik: Digitalvideo Dauer: 7 Min (Videoschleife) Präsentationsform: Projektion Entstehungsjahr: 2004
Der Film zeigt eine Aneinanderreihung von kurzen unzusammenhängenden bewegten Bildern, die von etwa gleich langen Schwarzfilmsequenzen voneinander getrennt werden. Es sind sowohl reale Szenen, als auch gestellte oder am Computer animierte. Der Betrachter kann kaum die Situation, den Ort oder die kurze Handlung wahrnehmen, da wird das Bild schon wieder abgeblendet. Während der Schwarzfilmsequenz bleibt dem Betrachter kurz Zeit, noch darüber nachzudenken, was das war, was er da gerade gesehen hat, da wird schon das nächste Bild aufgeblendet, welches keinen erkennbaren Sinnzusammenhang zum vorhergehenden Bild aufweist.

Künstlerischer Werdegang